Homöopatische Arztpraxis Dr. Dorothee Bachhofer  
Grundzüge
meiner
Behandlungsweise
Im Folgenden möchte ich Sie mit meiner Behandlungsweise vertraut machen. Samuel Hahnemanns Aussage von der Gesundheit als subjektivem Wohlempfinden ist für mich das wesentliche Leitmotiv meiner Praxisarbeit.
Hahnemann (1755 – 1843), war selbst Arzt und Chemiker. Er begründete vor 200 Jahren die klassische Homöopathie, nachdem er durch Selbstversuche das Simileprinzip (= Krankheiten durch Medikamente heilen, welche ähnliche Symptome hervorrufen) erkannt hatte. Die klassische Homöopathie ist eine ganzheitliche, sanfte Medizin, die ohne Apparate auskommt.

Meine Auffassung von der richtigen Behandlungsweise stelle ich unter diesen ganzheitlichen Ansatz. Körper und Seele lassen sich dabei nicht trennen, denn eine Krankheit oder Symptome, die auf eine Krankheit schließen lassen, sind fast nie rein körperlicher Natur. Fühlen wir uns nicht wohl, so signalisiert der Körper, dass etwas nicht stimmt. Hier kann die Homöopathie helfen und die Selbstheilungskräfte von Körper und Seele mobilisieren und aufbauen.

Dorothee Bachhofer